Wir bleiben erreichbar Mo. - Fr. 15 - 19 Uhr Tel. 0351-2591805

Duotone Platinum 170-230 Gabelbaum 2020

Artikelnummer: 9722

949,95 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung (Standardpaket)

UVP des Herstellers: 1.089,00 €
(Sie sparen 12.77%, also 139,05 €)
knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 5 Werktage



Duotone Platinum 170-230 Gabelbaum 2020

Die super leichte Carbon-PLATINUM in AEROSPACE PREPREG TECHNOLOGY ist für leistungsorientierte Könner in mega steifer Monocoque-Bauweise konstruiert. Längst hat sich herumgesprochen, dass selbst PWA-Teamfahrer anderer Rigg-Marken die PLATINUM kaufen!
Die großen PLATINUM besitzen ausgereifte Race/Slalom-Biegekurven. Zusätzliches Highlight ist das iTAIL RACE FITTING, dessen Rollen aus Teflon-POM Kunststoff minimalste Reibungswerte aufweisen. Absolut einzigartig: Die Tampenschlaufe kann sogar bei Verwendung eines Outhaul-Trimmsystems geloopt werden (zum Patent angemeldet).
Die Länge 170?230 cm besitzt einen 28 mm Holmdurchmesser, ideal für kleine Slalomsegel sowie sämtliche Freerace Segelgrössen.
Achtung: die 170er Länge ist eine Gabel mit Race-Fokus, d.h. Fokus auf maximale Steifigkeit trotz innenliegendem Endstück und "geringem Griffdurchmesser". Dadurch ist sie in ihrer Klasse die steifste Gabel auf dem Markt. Das erreichen wir durch eine Vorspannung zwischen Endstück und Body. Das hat jedoch leider einen negativen Effekt auf den Bedienungskomfort. Die Länge 160 (Freeride Fokus) hat den identischen Body wie die 170er jedoch ein Endstück mit geringerem Öffnungswinkel (= ca. 20% geringere Steifigkeit aber deutlich höherer Verstellkomfort).

ABSOLUTES MUSS FÜR EXPERTEN
Der in der PWA Racing Flotte am meisten genutzte Gabelbaum

PREMIUM MATERIAL
100% T800 Prepreg + Sentex Harz

FRONT-END
iFront 2.0 - das leichteste Spritzguss-Frontstück weltweit

TAIL-END 170
Innenliegendes Endstück mit Pro-Grip Beschichtung und iTail RACE Beschlag

iFront 2.0
DAS LEICHTESTE FRONTSTÜCK WELTWEIT  

DIE EINZIGARTIGE KONSTRUKTION DES iFRONT 2.0 VEREINT DIE VORTEILE BISHERIGER KONZEPTE IN EINEM FRONTSTÜCK:
A. VERTIKALE STEIFIGKEIT
Wir verbauen 30 % längere, extra-lange Stahl-Achsschrauben, die erstmals direkt mit den Seitenwangen verbunden sind. Das bringt höchstmögliche vertikale Steifigkeit, da eine sehr direkte Verbindung/Kraftübertragung von Gabel zu Mast entsteht (= maximale Performance).
B. HORIZONTALE FLEXIBILITÄT
Das partiell ausgesparte Zentrum der Manschette verleiht dem iFRONT 2.0 eine Art Gelenkfunktion, sodass die Manschette lückenlos auf der Oberfläche aller Mastdurchmessern aufliegt (= sehr mastschonend und extrem rutschfest).

PERFEKTE PASSFORM SOWOHL BEI SDM- WIE AUCH RDM-MASTEN GARANTIERT
Wir kennen kein anderes Frontstück, das sich so weiträumig anschmiegt und dadurch den Mast so effektiv wie möglich schont. Diese außergewöhnliche Passform ist sowohl bei SDM- wie auch RDM-Masten garantiert, auf die sich das iFRONT 2.0 durch den Austausch zweier unterschiedlich dicker Gummis in Sekundenschnelle ganz einfach anpassen lässt.

Kontaktdaten
Frage zum Produkt