Duotone iBASE iTendon 2.0

Artikelnummer: 6489


82,81 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standardpaket)

UVP des Herstellers: 89,00 €
(Sie sparen 6.96%, also 6,19 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage



Duotone iBASE iTendon 2.0 SERIES

DAS NIEDRIGSTE UND LEICHTESTE MASTFUSSSYSTEM MIT ZENTRALVERSCHRAUBUNG INKL. RELEASE OPTION

Niedrigste Bauhöhe, extreme Haltbarkeit
Um die iBASE 2.0 ohne Werkzeug montieren bzw. demontieren zu können, wurde sie ganz bewusst mit Zentralverschraubung entworfen. Obwohl diese Konstruktionen normalerweise relativ hoch bauen, haben unsere Techniker eine Lösung gefunden, um die iBASE 2.0 zur niedrigsten Base ihrer Bauart zu machen. Da steht nichts im Weg, die Verletzungsgefahr für Füße und Zehen ist so gering wie nur möglich. Im Gegensatz zu herkömmlichen Mastfüßen, die aus Zytel-Kunststoff gefertigt sind, wird die iBASE 2.0 als einzige aus sehr viel steiferem POM hergestellt, was die Haltbarkeit verbessert.
One for all - nur noch eine Base für alle Einsatzbereiche
Wir sind zu 100% davon überzeugt, dass wirklich jeder bei allen Bedingungen und für alle Disziplinen nur noch eine Base braucht. Die große Flexibilität und die leichte De-/Montage machen mehrere Bases und unterschiedliche Systeme einfach überflüssig. Deshalb bieten wir nur noch die iBASE 2.0 an. Alle genannten Zusatzfunktionen führen zu keinerlei Gewichtserhöhung, was andere Bases am Markt nicht von sich behaupten können!
Auslöseoption
Uns hat es schon immer genervt, nach dem Surfen mit müden Händen die Base mit Joint vom Brett schrauben zu müssen, nur damit das Board ins Boardbag passt. Genau dafür besitzt die iBASE 2.0 eine praktische Auslöseoption, um durch einfaches Ziehen des sandunempfindlichen Edelstahl-U-Pins den Connection Joint zu entfernen. Diesen kann man je nach Geschmack auch tauschen, ganz ohne Werkzeug und in Sekundenschnelle.
Ein weiterer Vorteil dieser Funktion: mit Ersatz-Joint/Tendon ist man im Fall des Falles sofort wieder einsatzfähig, ohne den Joint/Tendon mühsam reparieren zu müssen.
Noch sicherer
A. Für alle Sicherheitsfanatiker kann die Auslösetaste optional verschraubt werden (PERMA LOCK OPTION), womit die Auslösefunktion blockiert wird.
B. Sollte sich die iBASE 2.0 durch lange Lagerung mal am Board "festfressen", ermöglichen zwei Bohrungen das Benutzen eines Schraubenziehers als Hebel zum kinderleichten Lösen.
Kontaktdaten
Frage zum Produkt



Kunden kauften dazu folgende Produkte
O´Neill Neoprenreiniger 250ml
M2 Monofilmtape 50 x 15 cm