Beiträge

Backcountry Camp 2021 - Wild East

Backcountry Camp 2021 – Erlebe unvergessliche Momente

Winter bedeutet für uns, auf in die Berge und rein in den Schnee. Ob mit dem Snowboard oder mit Ski. Das Gefühl vor herausfordernden Gipfel zu stehen. Diese aus eigener Kraft zu ersteigen. Oben auf dem Berg zu stehen. In die Ferne zu blicken. Und die großartigen Abfahrten gemeinsam im Schnee zu genießen. Dann spüren wir grenzenlose Freiheit. Dieses Lebensgefühl und diese unvergesslichen Momente, wollen wir mit Dir beim Wild East Backcountry Camp 2021 teilen.

Backcountry Camp 2021 – 08.-13. März

Durch die aktuelle Corona Situation und den damit verbundenen Einschränkungen ergeben sich leider wilde Zeiten für uns alle. Die Sicherheit unserer Gäste ist für uns oberstes Gebot. Wenn klare Regeln und aktuelle Corona-Bestimmungen eine Durchführung des Backcountry Camps nicht zulassen, werden wir das Camp 2 Wochen vorher absagen, ohne Stornierungsgebühren! 

  • inkl. Hin- und Rückfahrt, ab Dresden
  • Unterkunft in uriger Berghütte mit Halbpension
  • komplette LVS Ausrüstung und Bergführer
  • begrenzt auf maximal 8 Teilnehmer

Du benötigst noch das passende Snowboard, den optimalen Ski und die richtige Bekleidung? Dann stöber durch unseren Online-Shop und lass Dich umfangreich bei uns im Laden beraten!

Tiefschnee Snowboards, Splitboards und Tourenski

Tiefschnee Snowboards, Splitboards und Tourenski

Freeriding im März? Mit unseren Splitboards, Tourenski und Tiefschnee Snowboards bist Du bestens ausgestattet. Abseits von präparierten Pisten und Liftanlagen im Schnee unterwegs zu sein ist mehr als nur Freeriden. Es vereint Freiheit, Natur und Leidenschaft.

Mit Tiefschnee Snowboards, Splitboards und Tourenski rein in den Powder!

Für klassische Wander Touren im dicken Schnee eignen sich am besten Schneeschuhe. Möchte man allerdings den Weg Richtung Gipfel auf sich nehmen, um sich anschließend mit einer genüsslichen Abfahrt im Tiefschnee zu belohnen, dann sind Tourenski und Splitboards der ideale Begleiter. Splitboards sind für viele noch relativ unbekannt, werden jedoch zunehmend beliebter.

Splitboards und Tourenski im Verleih

Vertikal teilbare Snowboards

Wollte man bisher den Off-Piste Abfahrtsspaß als Snowboarder erleben, musste man sein Board am Rucksack befestigen und den Berg mit Schneeschuhen hochwandern. Anschließend die Schneeschuhe im Rucksack verstauen und dann mit Gepäck wieder bergab fahren. Splitboards dagegen sind vertikal teilbare Snowboards, die einen entspannteren Aufstieg ermöglichen. Sie sind ebenso wie Tourenski mit Felle und Harscheisen ausgestattet und somit die 1.Wahl für Snowboard-Tourengeher. Oben am Gipfel angekommen lässt sich das Splitboard mühelos und werkzeugfrei wieder zusammenbauen, so dass der Tiefschnee Abfahrt nichts mehr im Weg steht.

In unserem umfangreichen Ski & Snowboard Sortiment findest Du Splitboards von K2 und Jones, Tourenski von Atomic und Tiefschnee Snowboards z.B. von Yes, K2, Burton und Nitro Snowboards. Neben klassischen Abfahrtsski und Snowboards aller Art bieten wir Dir auch Splitboards und Tourenski zum Verleih.

Pures Surf-Feeling mit Tiefschnee Snowboards

Fast jeder Snowboard Hersteller bietet auch reine Tiefschnee Snowboards bzw. für Freeride optimierte Boards an. Die meisten dieser Boards besitzen einen direktionalen Shape mit einem deutlich nach hinten versetzten Stand. Zudem sind diese mit einer längeren und breiteren Nose ausgestattet, was Dir insgesamt mehr Auftrieb im Powder gibt und ein schönes Surf-Feeling ermöglicht. Die Board Shapes sind oft von super lang bis kurz und breit oder im Retro Look mit Schwalbenschwanz designt. Es gibt aber auch exotische Shapes wie z.B. das YES 2020. Hier wurde zu dem besonders breiten Shape ein Powder-Hull in Nose und Tail installiert, welcher für einen Luftstrom unter’m Brett sorgt und zusätzlichen Auftrieb bietet.

Finnes YES2020 im Verleih

Aktuell ist das YES 2020  Finne’s Lieblings-Powder-Freestyleboard und steht in der Größe 154 ebenso in unserem Verleih für Dich bereit. Die 154er Länge ist bei diesem Modell schon die größte Größe. Bei Finnes Gewicht von ca. 83 kg bietet es dennoch sehr guten Auftrieb auf Grund der gesamten Board-Konstruktion. Ein herkömliches Board in der Länge mit dem Fahrergewicht würde sich nur schwerfällig fahren lassen und an effektiven Auftrieb deutlich verlieren. Erfahre hier mehr über das YES 2020 Snowboard.