Beiträge

After Work Sup Race - Wild East Dresden

Zum After Work SUP Race nach Berlin

Am 17.5. fahren wir zum After Work SUP Race nach Berlin und bieten Euch eine Mitfahrgelegenheit bei uns im Sprinter an! Wer möchte kann beim SUP Rennen teilnehmen, frei paddeln oder einfach nur zuschauen. Ihr könnt Eure eigene Stand Up Paddle Ausrüstung mitbringen oder bei uns für 20€ das entsprechende SUP Material ausleihen.

After Work Sup Race in Berlin

Abfahrt ab Wild East, Dresden

Die Abfahrt ist am Mittwoch den 17. Mai spätestens 16 Uhr ab Wild East. Gerne auch eine halbe Stunde eher. Mit 20€ für die Hin- und Rückfahrt bei uns im Sprinter seid ihr mit dabei. Die Anmeldung zur Mitfahrgelegenheit sollte rechtzeitig bei uns im Laden erfolgen. Die Mitfahrplätze sind begrenzt.

Ablaufplan SUP Race

Das SUP Race wird vom Wander-Paddler-Havel e. V. in Berlin organisiert.

Startzeiten:
Kids 18.00 Uhr 4 Bojen-Kurs – 1 Runde ca. 1,5 km
12.6” 18.30 Uhr 4 Bojen-Kurs – 2 Runden ca. 3 km
14.0” 19.00 Uhr 4 Bojen-Kurs – 4 Runden ca. 6 km

Meldeschluss: 17. Mai um 17.05 Uhr
Riders meeting – 30 min vor dem Start
Im Anschluss an das Havel Race starten wir ein BIG-SUP Match Race. Für hungrige Starterinnen und Starter gibt es Grillwurst und Salat. Getränke können am Tresen kostengünstig erworben werden.

Startgebühren:
Erwachsene € 10,00 (bei Meldung bis 15.05.: €7,00)
Schüler/Jugend/Studenten € 7,00 (bei Meldung bis 15.05.: € 5,00)
Anmeldung zum SUP Race: sup@wander-paddler-havel.de

Anmeldung zur Mitfahrgelegenheit - Afterwork SUP Race Berlin

6 + 0 = ?

Textquelle: http://wander-paddler-havel.de
Bildquelle: http://danpetermann.com

Tegernsee SUP Cup

Jan beim Bräustüberl Tegernsee SUP Cup

Stand Up Paddle Races und Events nehmen immer mehr zu, werden vielseitiger und auch zugänglicher für Jederman. SUP Wettkämpfe richten sich grundlegend an Stand Up Paddler jeder Art, aber auch an Einsteiger, Familien, Kinder und Zuschauer. Ein gutes Beispiel dafür ist der Tegernsee SUP Cup, bei dem auch der Jan wieder mit dabei war.

SUP Cup am Tegernsee

Tegernsee SUP Cup

Das Bräustüberl am Tegernsee ist nicht nur Kult sondern auch Hauptsponsor beim Tegernsee SUP Cup. Vergangenes Wochenende wurde hier jede Menge geboten wurde. Es gab Testmaterial der SUP-Aussteller Fanatic, JP-Australia, Mistral, Siren und Starboard sowie viele verschiedene Disziplinen die jeweils mit einem großartigen Starterfeld besetzt waren. Angefangen mit einem Kids Race verlief der sonnig warme Tag weiter mit dem Höhepunkt des Tages, dem Long Distance Rennen und abschließend mit einem Team Match Race XXL. Die Zuschauer konnten die Rennen direkt von der Terrasse des Hotels aus verfolgen und waren so immer mittendrin im Geschehen.

SUP Cup am Tegernsee

Stand Up Paddle Rennen sind nicht nur für Profis sondern auch für ambitionierte Stehpaddler wo der Spaß im Vordergrund steht. Für das 10 km Long Distance Race hatte sich der Jan angemeldet und konnte am Ende unter den ca. 70 Teilnehmern den 14. Platz in der Gesamtwertung und den 4. Platz in seiner Altersklasse erzielen. Das Starterfeld war größtenteils national belegt aber auch Paddler aus aller Welt sind angereist um sich am Tegernsee zu messen.

Das Stand Up Paddle Race am Tegernsee ist eine von vier Etappen der SUP Alps Trophy.

SUP Cup am Tegernsee

Nachdem sich der Jan ordentlich ausgepowert hatte, ging es am Abend noch gemütlich in den angrenzenden Biergarten. Gemeinsam mit den SUP Herstellern ließ er den großartigen Tag in traumhafter Kulisse bei Plauderei und kühlen Drink ausklingen.

Wir bedanken uns bei Jürgen Hoppe von Foottoo.de für die großartigen Aufnahmen.